Hier mal eine kleine überarbeitete Handreichung inkl. DSGVO für „Fotos in der Jugendarbeit“ und was man rechtlich beachten muss.

Grundsätzlich gilt: Das Kunsturhebergesetz ist nach wie vor gültig und ausführendes Gesetz zum neuen Datenschutzrecht. Dieses behandelt Fotos und Filme jetzt aber als personenbezogene Daten, was bezüglich Belehrung und Speicherung der Daten neue Regeln vorgibt. Aber im Groben bleibt bei Fotos vieles beim Alten.

Fotos in der Jugendarbeit – das sollte man wissen über Datenschutz , Urheberrechte, Bildrechte PDF 650 KB

Wir verweisen auch  irights.info für tiefergehende rechtliche Hinweise und creative-commons Lizenzen als Alternative bei Fremdfotos.

Bei Fragen gerne melden.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.